Posts

Es werden Posts vom 2018 angezeigt.

[Rezension] Patricia Cornwell - Paranoia

Bild
Autor Patricia Cornwell Titel Paranoia Seiten 496 Verlag Hoffmann und Campe Veröffentlichung September 2016 Genre Thriller ISBN978-3455404562







Buchbeschreibung Während sie einen Tatort untersucht, erhält Dr. Kay Scarpetta ein Video auf ihr Handy. Als sie es abspielt, kann sie kaum glauben, was sie sieht. Denn die Aufnahmen stellen alles infrage, was sie über ihre Nichte Lucy zu wissen meint. Der Clip bringt Scarpetta in einen grausamen Gewissenskonflikt: Die Bilder zeigen Lucy bei einer schweren Straftat, und Scarpetta weiß, dass sie sich weder ihrem Ehemann Benton Wesley noch ihrem Kollegen Pete Marino anvertrauen darf, um ihrer Nichte zu helfen. Aber was hat es mit dem Video auf sich? Und wer hat es ihr zugespielt? Auf sich allein gestellt, sieht sich Scarpetta schon bald mit einer Reihe von Morden konfrontiert, die eine Gefahr aus ihrer eigenen Vergangenheit heraufbeschwören. Quelle: Verlagsseite
Meine Meinung Kay Scarpetta untersucht mit Pete Marino einen Tatort, um die Ursachen des Todesfal…

[Rezension] Karin Kaci & Jan Braren - Homevideo

Bild
Autor Karin Kaci, Jan Braren  Titel Homevideo Seiten 192 Verlag Carlsen Veröffentlichung Januar 2016 Genre Jugendbuch
ISBN978-3-551-31438-3










Buchbeschreibung Intensiv, drastisch und bewegend - das Buch zum vielfach ausgezeichneten TV-Film »Homevideo« (Grimme-Preis 2012) --- Jakobs Kamera ist wie ein Tagebuch. Mit ihr filmt der 15-Jährige, was ihn bewegt. Doch dann gerät ein selbstgedrehtes, intimes Video durch Zufall in die Hände von Mitschülern, die es ins Netz stellen. In kürzester Zeit verbreitet es sich in der ganzen Schule und nicht nur dort. Jakob wird ausgelacht, angemacht, gemobbt. Seine Freundin zieht sich von ihm zurück. Lehrer und Eltern wissen kaum, wie sie mit der Sache umgehen sollen. Keiner kann helfen, keiner kann die Hassbotschaften stoppen. Und das Unglück nimmt seinen Lauf. Quelle: Verlagsseite
Meine Meinung Jakob ist ein unglücklicher Teenager. Der ständige Streit seiner Eltern macht ihm sehr zu schaffen. Ihm fehlt ein Rückhalt, denn auch in der Schule ist er Außenseiter. Sein …

[Rezension] Ellen Alpsten - Sommernachtszauber

Bild
Autor Ellen Alpsten Titel Sommernachtszauber Seiten 416 Verlag Coppenrath Verlag
Veröffentlichung Juni 2013 Genre Jugendbuch, Liebesroman
ISBN978-3649610564










Buchbeschreibung Seit ihrer ersten Begegnung mit dem jungen Schauspieler Johannes ist das Leben für Caroline wie ein Rausch. Tagsüber gibt sie auf der Bühne alles, um ihre erste große Rolle als Julia perfekt zu spielen. Nachts trifft sie sich heimlich mit ihm für weitere Proben im dunklen Theater. Johannes holt aus ihr und der Rolle das Beste heraus und die beiden verlieben sich bedingungslos ineinander. Doch Caroline wagt nicht, irgendjemandem von ihrem Glück zu erzählen. Denn Johannes dürfte gar nicht existieren. Er wurde während einer „Romeo und Julia“-Inszenierung in den 30er-Jahren grausam auf der Bühne erstochen und mit einem Fluch belegt. Caroline versucht, die Augen vor der Realität zu verschließen, doch je näher die Premiere ihres Stückes rückt, desto deutlicher wird ihr, dass ihre Liebe zu Johannes sie vor eine unmögliche Wahl s…

[Rezension] Kerstin Gier - Wolkenschloss

Bild
Autor Kerstin Gier Titel Wolkenschloss Seiten 464 Verlag FBJ
Veröffentlichung Oktober 2017
Genre Jugendbuch

ISBN978-3841440211










Buchbeschreibung Hoch oben in den Schweizer Bergen liegt das Wolkenschloss, ein altehrwürdiges Grandhotel, das seine Glanzzeiten längst hinter sich hat. Aber wenn zum Jahreswechsel der berühmte Silvesterball stattfindet und Gäste aus aller Welt anreisen, knistert es unter den prächtigen Kronleuchtern und in den weitläufigen Fluren nur so vor Aufregung. Die siebzehnjährige Fanny hat wie der Rest des Personals alle Hände voll zu tun, den Gästen einen luxuriösen Aufenthalt zu bereiten, aber es entgeht ihr nicht, dass viele hier nicht das sind, was sie vorgeben zu sein. Welche geheimen Pläne werden hinter bestickten Samtvorhängen geschmiedet? Ist die russische Oligarchengattin wirklich im Besitz des legendären Nadjeschda-Diamanten? Und warum klettert der gutaussehende Tristan lieber die Fassade hoch, als die Treppe zu nehmen? Schon bald steckt Fanny mittendrin in einem le…

[Rezension] Kiera Cass - Siren

Bild
Autor Kiera Cass Titel Siren Seiten 368 Verlag Fischer Verlag
Veröffentlichung Oktober 2016 Genre Jugendbuch
ISBN978-3733502911










Buchbeschreibung Kahlens Familie kommt bei einem Schiffsunglück ums Leben. Sie selbst wird als Einzige gerettet – von drei betörenden jungen Frauen: Sirenen. Wunderschön und unsterblich. Von nun an ist Kahlen eine von ihnen. Scheinbar ein ganz normales Mädchen, doch ihr Leben gehört dem Meer. Jeder Mensch, der ihre Stimme hört, muss sterben. Und so schweigt sie. Bis sie Akinli begegnet, einem jungen Studenten, der Kahlen auch völlig ohne Worte versteht. Nach nur wenigen Stunden haben nicht nur ihre Herzen, sondern auch ihre Seelen zu einander gefunden. Und als Akinli schwer erkrankt, droht auch der eigentlich unsterblichen Kahlen der Tod.
Quelle: Verlagsseite
Meine Meinung Bei einem Schiffsunglück vor achtzig Jahren bat Kahlen um ihr Leben und wurde von der See zur unsterblichen Sirene verwandelt. Einhundert Jahre muß Kahlen ihr dienen, dann ist sie frei und kann ein n…

[Rezension] Katherine McGee - Beautiful Liars - Verbotene Gefühle (1)

Bild
Autor Katherine McGee Titel Beautiful Liars - Verbotene Gefühle Seiten 512 Verlag Ravensburger
Veröffentlichung August 2017 Genre Jugendbuch
ISBN978-3473401536










Buchbeschreibung Manhattan, 2118: Im Penthouse des höchsten Gebäudes der Welt feiern die Reichen und Schönen eine rauschende Party. Für fünf von ihnen – die wunderschöne Avery, die intrigante Leda, die verführerische Eris, die verzweifelte Rylin, den ehrgeizigen Watt – wird nach dieser Nacht nichts mehr so sein wie zuvor.
Quelle: Verlagsseite
Meine Meinung Avery Fuller und ihre Freunde leben im Luxus in den oberen Etagen. Ihr Leben scheint perfekt zu sein, doch jeder verbirgt sein Geheimnis.

Avery ist genetisch perfekt und jeder bewundert sie um ihr Aussehen. Sie kann fast alles haben. Ihre Freundin Leda ist besessen von Averys Bruder Atlas und sie würde alles tun, um ihn zu bekommen. Doch ihr kürzlich überwundene Drogensucht steht ihr dabei im Weg.

Eris' Welt bricht auseinander, als ihre Eltern sich trennen. Sie ist gezwungen, mit i…

[Rezept] Ofenburger XL

Bild
Hej ihr Lieben,
bei diesem Rezept bin ich dem Gruppenzwang erlegen 😂 Ich muß gestehen, dass ich kein Freund von Frikadellen bin. Ich mag Hackfleisch in Lasagne, Bolognese oder Chili. Aber nicht zusammengeklatscht als Burger oder ähnlichem. Diesen Riesenburger habe ich deshalb für meine Familie zubereitet und war selber überrascht, wie saftig er war. DER hat auf jeden Fall Wiederholungsbedarf!

Ofenburger XL



Das Rezept zum Nachbacken findet ihr hier:
Ofenburger XL bei YouTube
Gutes Gelingen!

Liebe Grüße Eure Yen








[Rezension] Cassandra Clare - City of fallen angels- Chroniken der Unterwelt (4)

Bild
Autor Cassandra Clare
Titel City of fallen angels - Chroniken der Unterwelt Seiten 576 Verlag Arena
Veröffentlichung Dezember 2011 Genre Jugendbuch, Fantasy
ISBN978-3401065595










Buchbeschreibung Simon Lewis muss sich noch daran gewöhnen, ein Vampir zu sein. Besonders seit seine beste Freundin Clary kaum noch Zeit für ihn hat. Sie ist zu beschäftigt mit ihrer Ausbildung zur Schattenjägerin und träumt von ihrer großen Liebe. Doch finstere Dinge geschehen. Ist der Krieg, den Simon gewonnen glaubte, noch nicht vorbei? In dem nervenzerreißenden vierten Band der Chroniken der Unterwelt nimmt uns Cassandra Clare wieder mit in die Welt der Schattenjäger, die im Herzen von New York mit Liebe, Verrat und Rache kämpfen. Quelle: Verlagsseite
Meine Meinung Obwohl er nun ein Vampir ist, will Simon ein normales Leben führen. Doch als seine Mutter sein Geheimnis herausfindet und ihn für einen Freak hält, setzt er seine Vampir-Fähigkeiten ein und löscht ihr Gedächtnis. Er findet Unterschlupf bei seinem neuen Bandk…

[Rezension] Kiera Cass - Selection Storys - Herz oder Krone (2)

Bild
Autor Kiera Cass Titel Selection Storys - Herz oder Krone Seiten 192 Verlag Fischer Verlag Veröffentlichung Oktober 2015 Genre Jugendbuch
ISBN 978-3733501457










Buchbeschreibung Wieder zwei spannende Storys in einem Buch:
Lange bevor America Singer am Casting teilnahm, um die Hand des Prinzen von Illéa zu erobern, gab es bereits ein anderes Mädchen, das um die Liebe zu einem anderen Prinzen kämpfte. In ›Die Königin‹ erzählt Amberley, Prinz Maxons Mutter, von ihrem eigenen Casting und wie sie das Herz von König Clarkson eroberte. 
Marlee Tames, die zusammen mit America und 33 anderen Mädchen um die Hand von Prinz Maxon kämpfte, erzählt in ›Die Favoritin‹, wie sie ihrem eigenen Herz gefolgt ist und die Entscheidung ihres Lebens traf.

Spannende und unentbehrliche Hintergrund-Informationen für alle, die mehr über die ›Selection‹-Welt erfahren wollen Quelle: Verlagsseite
Meine Meinung Königin Amberley erzählt von ihrem Casting und wie sie das Herz des Königs Clarkson erobert hat. Amberley hat ein weiches …

[Rezension] Mark Edwards - Dir auf der Spur

Bild
Autor Mark Edwards Titel Dir auf der Spur Seiten 412 Verlag amazon crossing Veröffentlichung Januar 2017 Genre Thriller
ISBN978-1477817933










Buchbeschreibung Es sollte die Reise ihres Lebens werden, das letzte Abenteuer, bevor Daniel und Laura eine Familie gründen wollten. Doch im Nachtzug durch Rumänien werden sie bestohlen und an einem entlegenen Bahnhof ausgesetzt. Mitten im Nirgendwo gelangen sie zu einem verfallenen Haus. Was sie darin entdecken, lässt ihr Blut gefrieren …
Zurück in London schwören sie sich, dass sie niemals darüber reden werden, was in jener Nacht passiert ist. Doch das Erlebte ist zu schrecklich, um es zu vergessen. Schlimmer noch: Das Grauen scheint ihnen dicht auf den Fersen zu sein. In Daniels Wohnung wird eingebrochen, Freunde sterben auf mysteriöse Weise. Und damit fängt der Albtraum gerade erst an. Quelle: Buchrücken
Meine Meinung Die jungen Engländer Daniel und Laura genießen ihren Europa-Trip. Auf ihren Reise in einem Nachtzug durch Rumänien werden die beiden bestoh…

[Rezension] Hape Kerkeling - Ich bin dann mal Weg

Bild
Autor Hape Kerkeling Titel Ich bin dann mal weg - Meine Reise auf dem Jakobsweg Seiten 368 Verlag Piper Verlag
Spieldauer Hörbuch 7 Stunden 27 Minuten
Verlag Tacheles! Roof Music Veröffentlichung Mai 2006 Genre Roman, Reisebericht
ISBN978-3492251754
ASIN B008VUYJ8K








Buchbeschreibung Hape Kerkerlings Erlebnisse seiner Pilgerreise Hape Kerkeling, Deutschlands vielseitigster TV-Entertainer, lief zu Fuß zum Grab des heiligen Jakob – über 600 Kilometer durch Spanien bis nach Santiago de Compostela – und erlebte die reinigende Kraft der Pilgerreise. Ein außergewöhnliches Buch voller Witz, Weisheit und Wärme, ein ehrlicher Bericht über die Suche nach Gott und sich selbst und den unschätzbaren Wert des Wanderns. Quelle: Verlagsseite
Meine Meinung Das Buch habe ich in der Hörbuchfassung gehört. Ich habe mich zum ersten Mal seit meiner Kindheit  an ein Hörbuch getraut. Bisher fehlte mir die Geduld des Zuhören. Das Hörbuch wird von Hape Kerkeling persönlich vorgelesen. Eine sehr angenehme Stimme und so bin ich…

[Rezension] Antoine de Saint-Exupéry - Der Kleine Prinz

Bild
Autor Antoine de Saint-Exupéry Titel  Der Kleine Prinz Seiten 128 VerlagFischer Verlag
Veröffentlichung Oktober 1973 Genre Kinderbuch
ISBN978-3596906314











Buchbeschreibung »Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wichtigste ist für die Augen unsichtbar.« Im Jahr 1942 kritzelte Antoine de Saint-Exupéry erste Entwürfe des ›kleinen Prinzen‹ auf eine New Yorker Restaurantserviette. Später wurde seine magische und geheimnisvolle Geschichte zum Jahrhundertwerk, über 80 Millionen Mal verkauft und in 180 Sprachen übersetzt.
Der König, dem die Sterne gehorchen, die widersprüchliche Blume, der gezähmte Fuchs und die Erkenntnis, dass Erwachsene seltsam sind: ›Der kleine Prinz‹ wurde poetisch und kunstvoll einfach vom brillanten Erzähler Peter Stamm ins Deutsche übertragen. Quelle: Verlagsseite
Meine Meinung Der Autor Antoine de Saint-Exupéry erzählt in dieser Geschichte von seiner Begegnung mit dem kleinen Prinzen. Während Saint-Exupéry mit seinem Flugzeug in Afrika notlanden musste, trafe er dort auf einen k…

[Rezension] Catherine Shepard - Engelsschlaf

Bild
Autor Catherine Shepard Titel Engelsschlaf Seiten 352 Verlag Kafel Verlag Veröffentlichung Juni 2017 Genre Thriller
ISBN978-3944676081










Buchbeschreibung Er behütet deinen Schlaf. Doch gib acht, sonst wachst du nie wieder auf!

Die Nacht ist kühl in Berlin. Auf einer Parkbank liegt eine junge Frau, liebevoll auf ein Kissen gebettet. Sie atmet nicht mehr, hat keinen Puls. Der Totenschein ist bereits ausgestellt, aber als der Leichnam abtransportiert wird, erwacht die Frau plötzlich zum Leben. Alle sind erleichtert, doch Spezialermittlerin Laura Kern ahnt: Der Täter wird erneut zuschlagen. Und sie hat recht. Ein weiteres Opfer kann nur noch tot geborgen werden. Die Lage spitzt sich zu, denn schon wird die nächste Frau mit passendem Profil vermisst. Erst viel zu spät erkennt Laura, dass sie ein winziges Detail übersehen hat – und dass sie sich einem Täter gegenübersieht, der glaubt, den Tod besiegen zu können. Quelle: Buchrücken
Meine Meinung Das Ermittlungsteam um Laura Kern wird zu einem Leichenfund…