Posts

Es werden Posts vom Juni, 2016 angezeigt.

[Rezension] Dora Heldt - Kein Wort zu Papa

Bild
Autor Dora Heldt Titel Kein Wort zu Papa Seiten 384 Verlagdtv
Veröffentlichung Mai 2012 Genre Romane
ISBN9783423213622












Buchbeschreibung "Das schaffen wir doch mit links!" Wie gut, dass Ines nichts schrecken kann. Ohne ihre patente Schwester wäre Christine sonst nämlich ziemlich mulmig zumute. Sie soll für einige Tage die Pension ihrer Freundin Marleen auf Norderney übernehmen - ein Job, von dem die 47-Jährige nicht die leiseste Ahnung hat. Kein Wunder, dass die beiden Schwestern schnell an ihre Grenzen stoßen. Und das nicht nur, weil sie nicht kochen können. Ihre Anwesenheit spricht sich auf der Insel schnell herum. Zu schnell. Und so dauert es nicht lange, bis Papa Heinz und Mama Charlotte vor der Tür stehen, um ihre Töchter mit höchst eigenwilligen Ideen zu unterstützen.
Quelle: Verlagsseite
Meine Meinung Christine ist genervt vom Lauf der Dinge: Johann wurde beruflich nach Schweden versetzt, das Zusammenziehen wurde somit vorerst auf Eis gelegt, der Job bringt keinen Spaß mehr und …

[Rezension] Kerstin Gier - Smaragdgrün - Liebe geht durch alle Zeiten (3)

Bild
Autor Kerstin Gier Titel Smaragdgrün- Liebe geht durch alle Zeiten Seiten 496 Verlag Arena Verlag
Veröffentlichung Dezember 2010 Genre Jugendbuch
ISBN9783401063485










Buchbeschreibung Gwendolyn ist am Boden zerstört. War Gideons Liebesgeständnis nur eine Farce, um ihrem großen Gegenspieler, dem düsteren Graf von Saint Germain, in die Hände zu spielen? Fast sieht es für die junge Zeitreisende so aus. Doch dann geschieht etwas Unfassbares, das Gwennys Weltbild einmal mehr auf den Kopf stellt. Für sie und Gideon beginnt eine atemberaubende Flucht in die Vergangenheit. Rauschende Ballnächte und wilde Verfolgungsjagden erwarten die Heldin wider Willen und über allem steht die Frage, ob man ein gebrochenes Herz wirklich heilen kann. Quelle: Verlagsseite
Meine Meinung Gwen macht gute Miene zum bösen Spiel. Sie versucht Gideon aus dem weg zu gehen, wo es nur geht, doch das ist nicht so einfach, weil sie die Zeitreisen mit ihm zusammen unternehmen muss. Wieder einmal fragt sie sich, wem sie wirklich vertra…

[Spaziergang] Raus in die Natur #2

Bild
Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es den zweiten Teil meiner täglichen Spazier-Runde.


Ich hoffe, euch haben meine Fotos gefallen. Wenn ihr auch tolle Naturfotos gemacht habt, zeigt sie gerne in einem Kommentar per Link.

Liebe Grüße
Eure Yen

[Spaziergang] Raus in die Natur #1

Bild
Hallo Ihr Lieben,

nach meiner Augen-OP war ich die letzten Wochen besonders viel an der frischen Luft. Ich finde die Natur in dieser Jahreszeit besonders schön. Alles ist grün und blüht. Deshalb habe ich heute einige Fotos für Euch:
Was fotografiert ihr so, wenn ihr unterwegs seid? Zeigt her eure Bilder :-)

Liebe Grüße
Eure Yen

[Erfahrung] Meine Augen-Operation #2

Bild
Hallo Ihr Lieben,
nachdem ich diese Woche noch einen weiteren Nachsorgetermin bei EuroEyes hatte, gibt es wieder einiges zu berichten.
Die Schnitte in der Hornhaut sind verheilt, die Trifokallinsen sitzen perfekt. Das Sehen in der Nähe klappt bereits super. Zwei Wochen nach der OP kann ich abends bereits entspannter ein Buch lesen, als vor der OP mit Brille.


Nur das Sehen in der Ferne muss ich weiterhin trainieren. Was aber auch bedeutet, dass ich so auf keinen Fall Auto fahren darf. Um meinen Augen die Chance zu geben, sich an die neue Situation zu gewöhnen, gleichzeitig aber nicht auf das Autofahren verzichten zu müssen, wurde für mich eine Brille angefertigt. Die muss ich nun beim Auto fahren tragen und ansonsten selbst einschätzen, ob ich sie zum Beispiel im Kino aufsetzen muss oder nicht.
Das war für mich natürlich erst einmal ein Schock 😱😳 Weiterhin eine Brille tragen zu müssen ist nicht das, was ich mir von der Augen-OP versprochen habe.
Doch der Arzt hat mich schnell beruhigt. Me…