Posts

Es werden Posts vom Februar, 2015 angezeigt.

[Rezension] Sarah Crossan - Breathe - Flucht nach Sequoia (2)

Bild
Autor Sarah Crossan Titel Breathe - Flucht nach Sequoia Seiten 368 Verlag dtv
Veröffentlichung November 2013 Genre Jugendbuch, Dystopie ISBN9783423760799











Buchbeschreibung Eine Welt ohne Sauerstoff. Alles scheint tot. Unter einer Glaskuppel führt die Organisation BREATHE ein diktatorisches Regime.

Quinn hat aus Entsetzen über das korruote BREATHE-Regime und aus Liebe zu Bea die Seiten gewechselt und ist zu den Rebellen übergelaufen.

Bea, Tochter eines Zweitklassbürgers, wird von Quinn getrennt und gerät in die Fänge der BREATHE-Funktionäre.

Die Rebellen in Sequoia kämpfen für eine völlig neue Welt - dabei ist ihnen allerdings jedes Mittel recht.

Auf der Suche nach Unterstützung schlägt Quinn sich heimlich nach Sequoia durch. Aber als er erkennt, was die Rebellen dort wirklich vorhaben, weiß er, dass Bea in höchster Gefahr schwebt - und dass nur er sie retten kann.
Quelle: Buchrücken
Meine Meinung Auf der Flucht nach Sequoia trennt sich Quinn von Bea und der verletzten Jazz, um Hilfe zu holen.

Die …

[Rezension] Kiera Cass - Selection Storys - Liebe oder Pflicht (2.2)

Bild
Autor Kiera Cass Titel Selection Storys - Liebe oder Pflicht Seiten 272 Verlag Fischer Verlag Veröffentlichung September 2014 Genre Jugendbuch
ISBN 9783733500436










Buchbeschreibung Für alle Selection-Fans, die sehnsüchtig auf Band 3 der Bestseller-Serie warten

Bevor America zum Casting antrat, um die Hand des Prinzen von Illéa zu erobern, gehörte ihr Herz einem anderen. Dass dieser andere nun ihr Leibwächter am Königshof ist, macht America die Entscheidung für einen der beiden nicht eben leichter.
Doch wie erleben Prinz Maxon und Americas Jugendliebe Aspen eigentlich das Casting? Gab es in Maxons Leben noch andere Mädchen? Und was spricht der Prinz mit den anderen Bewerberinnen, wenn er gerade kein Date mit America hat? Was ist Aspens schlimmster Alptraum? Vor allem aber: Welche Fäden zieht Maxons Vater, der König, hinter den Kulissen?
Spannende Hintergrund-Informationen für alle, die wissen wollen, wie es in Prinz Maxon und Aspen wirklich aussieht. Quelle: Verlagsseite
Meine Meinung Die Storys si…

[Rezension] Sidney Sheldon - Die letze Verschwörung

Bild
Autor Sidney Sheldon Titel Die letzte Verschwörung Seiten 319 Verlag Blanvalet
Veröffentlichung 1992 Genre Roman
ISBN9783764567286










Buchbeschreibung Einen mysteriösen Auftrag erhält der amerikanische Geheimagent Robert Bellamy: Er soll die zehn unbekannten Touristen ausfindig machen, die gesehen haben, wie in den Schweizer Bergen ein Wetterballon mit militärischem Geheimmaterial an Bord abgestürzt ist. Während der Suchaktion kommt Bellamy zu der schrecklichen Erkenntnis, dass das Leben dieser Augenzeugen und auch sein eigenes auf dem Spiel steht.
Quelle: Buchrücken
Meine Meinung Nach dem Absturz eines Wetterballons wird der Geheimagent Robert Bellamy damit beauftragt,  die Zeugen des Absturzes ausfindig zu machen. Schnell findet er heraus, dass hinter dem angeblich harmlosen Absturz eines Wetterballons mehr stecken muss, denn die von ihm aufgesuchten Augenzeugen verschwinden auf mysteriöse Weise. Vom Jäger zum Gejagten ist Bellamy auf der Flucht durch Europa und weiß nicht mehr, wem er trauen kan…

[Rezension] Eva Völler - Zeitenzauber - Das verborgene Tor (3)

Bild
Autor Eva Völler Titel Zeitenzauber - Das verborgene Tor Seiten 349 Verlag Baumhaus/Bastei Lübbe
Veröffentlichung März 2014
Genre Jugendbuch, Fantasy
ISBN9783833901683










Buchbeschreibung Anna und Sebastiano sollten eigentlich nur einen Ingenieur nach London in das Jahr 1813 begleiten. Doch dort angekommen, erwartet sie eine weitaus gefährlichere Mission: Jemand versucht, sämtliche Zeitreise-Tore zu zerstören, und nur Anna und Sebastiano können es verhindern. Getarnt als Geschwister tauchen sie in die High Society des Londoner Adels ein und stellen schon bald fest, dass an jeder Ecke Intrigen und Gefahren lauern. Quelle: Verlagsseite
Meine Meinung Anna und Sebastiano reisen ins London des Jahres 1813 um dort einen mysteriösen Auftrag zu erledigen. Dort leben sie als reiches Geschwisterpaar aus der Karibik. Sie sollen herausfinden, wer die Zeitreise-Tore zerstört. Während dessen lassen sie sich von Lady Iphigenia Winterbottom und ihrem Cousin Reginald in die High Society London's einführen. So …

[Rezension] Penelope Fitzgerald - Die Buchhandlung

Bild
Autor Penelope Fitzgerald Titel Die Buchhandlung Seiten 164 VerlagInsel Verlag Veröffentlichung Dezember 2014
Genre Roman ISBN9783458360469











Buchbeschreibung In einem kleinen verschlafenen Dörfchen an der englischen Küste hätte niemand je daran gedacht, eine Buchhandlung zu eröffnen - außer Florence Green. Sie erwirbt dort ein Domizil für ihr Vorhaben und läßt sich auch von nichts und niemanden entmutigen. Quelle: Buchrücken
Meine Meinung Die Geschichte spielt Ende der 50er Jahre. Florence Green kauft in dem Fischerdorf Hardborough das Old House. Das Haus ist alt, sanierungsbedürftig und wird von einem Poltergeist bewohnt. Trotz aller Widerstände der Dorfbewohner eröffnet Mrs. Green eine Buchhandlung mit Leihbücherei. Der merkwürdige Milo North rät ihr beim Durchstöbern der Buchhandlung dazu, das Buch "Lolita" von Vladimir Nabokov in den Verkauf aufzunehmen. Den erwarteten Skandal in den prüden 50er habe ich vergeblich gesucht. Die Geschichte hat mich nicht wirklich mitreißen können u…

[Rezension] Eva Ehley - Engel sterben (1)

Bild
Autor Eva Ehley Titel Engel sterben Seiten 368 Verlag Fischer Veröffentlichung November 2011 Genre Krimi ISBN9783596189984










Buchbeschreibung Ein Teufel im Paradies
Auf Sylt staut sich die Hitze, als innerhalb weniger Tage drei kleine Mädchen spurlos verschwinden. Es gibt keine Zeugen, keine Hinweise, keine Lösegeldforderung. Und doch kommen drei Menschen dem Täter gefährlich nahe: Eine Mutter in Sorge um ihre Tochter. Ein alternder Journalist, alkoholabhängig und auf der Suche nach der ganz großen Story. Und eine Maklerin, die nur eines möchte: die leer stehende Villa am Watt verkaufen.
Quelle: Buchrücken
Meine Meinung Wow, so mitgerissen hat mich schon lange kein Krimi mehr!
Im Hochsommer werden auf Sylt drei kleine Mädchen entführt. Es gibt keinerlei Hinweise auf den Täter, keine Leichen, keine Lösegeldforderung. Die Sylter Kripo bekommt Verstärkung vom Festland, doch lange tappen sie im Dunkeln.
Karoline - eine junge Frau, die auf Sylt bei ihrem inzwischen verstorbenem Großvater aufwuchs, nu…