Posts

Es werden Posts vom Mai, 2014 angezeigt.

[Rezension] Veronica Roth - Die Bestimmung - Letzte Entscheidung (3)

Bild
Autor Veronica Roth Titel Die Bestimmung - Letzte Entscheidung Seiten 512 Verlag cbt
Veröffentlichung März 2014 Genre Jugendbuch, Dystopie
ISBN9783570161579











Buchbeschreibung Die Fraktionen haben sich aufgelöst und Tris und Four erfahren, dass ihr ganzes Leben eine Lüge ist: Es gibt eine Welt außerhalb ihrer Stadt, außerhalb des Zauns. Für Tris und Four steht fest, dass sie diese neue Welt erkunden wollen. Gemeinsam. Doch sie müssen erkennen, dass die Lüge hinter dem Zaun größer ist, als alles, was sie sich vorstellen konnten, und die Wahrheit stellt ihr Leben völlig auf den Kopf. Als Tris dann auch noch die letzte Entscheidung treffen muss, kommt alles ganz anders als gedacht.

Der atemberaubende Abschluss der Trilogie.
Quelle: Bucheinband
Meine Meinung Die Kapitel sind abwechselnd aus Tris' und Tobias' Sichtweise geschrieben. Die beiden haben sich aufgrund der vielen Ereignisse verändert. Während Tris unbedingt die Welt hinter dem Zaun entdecken will, verhält sich Tobias eher zurückhal…

52 Fotos in 52 Wochen - Woche 21

Hallo Ihr Lieben, heute ist wieder Foto-Sonntag  und weil ich mich nicht entscheiden konnte, gibt es heute gleich zwei Fotos zum Thema Baum


An einem wunderschönen Juni-Morgen bei strahlend blauem Himmel habe ich eine Foto-Serie über die Kriegsgräber in Brunsbüttel gemacht. Ich habe die Stille sehr genossen und hätte mir unter dieser wunderschönen Weide eine Ruhebank zum Verweilen gewünscht.
Liebst Eure Yen

[Rezension] Joanne Fedler - Weiberabend

Bild
Autor Joanne Fedler Titel Weiberabend Seiten 432 VerlagKnaur Veröffentlichung August 2011 Genre Roman
ISBN9783426510858










Buchbeschreibung Eine Nacht, acht Frauen, keine Kinder, keine Tabus!

Geheimnisse werden enthüllt und Freundschaften auf die Probe gestellt, als sich Joanne und ihre sieben Freundinnen in Helens Landhaus zur Pyjamaparty treffen. Zwischen Erdbeer-Daiquiris, Garnelen-Koriander-Curry und Schokolade bis zum Abwinken wird das Mutterdasein mal so richtig unter die Lupe genommen. Im Lauf der Nacht bröckelt die sorgsam gehütete Fassade jeder einzelnen Frau. Und was dabei herauskommt, lässt kein Leserinnenherz kalt …
Quelle: Buchrückseite
Meine Meinung Jo und ihre Freundinnen verbringen mal wieder einen Weiberabend ohne Kinder und ohne Männer. Nach Herzenslust wird dort geschlemmt und erzählt und der Alkohol löst so manche Zunge. Im Laufe des Abends kommen einige Geheimnisse der Freundinnen ans Tageslicht und auch das Gezicke darf an so einem Abend nicht fehlen. Die Freundinnen merken, …

52 Fotos in 52 Wochen - Woche 20

Bild
Hallo Ihr Lieben, das heutige Challenge-Foto zum Thema Frühling kommt von der Apfelblüte im Alten Land. Ich liebe es, wenn die Apfelbäume in voller Blüte stehen.

Liebe Grüße Eure Yen

[Challenge] Winter to spring - and the winner is

Hallo Ihr Lieben,
meine erste Challenge ist nun leider schon vorbei. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich habe mich jeden Monat auf die neuen Aufgabe gefreut.Ich kann stolz sagen, dass ich mit meinen 23 Punkten nur 5 Punkte von der Erstplatzierten entfernt bin und somit auf dem 4. Platz gelandet bin
Teilnehmer-Liste: (aktualisiert am: 09.05.2014!) Nezumi von Licentia poetica (Punkte 28)Eva D. von Eva on Line (Punkte 10)Sasija von Sasija's TARDIS(Punkte 13)**PriSha** von Rumpelkammer (Punkte 10)Taya von Ta-Chans crazy World (Punkte 22)Papierundfeder von Lecktüre (Punkte 28)Shelly P. von Seitenträume (Punkte 5)Natascha von Nami's Lesetipps (Punkte 0)Steffischaaf von Thrillerwelt (Punkte 10)Bounty von Bountys Bücherwelt (Punkte 21- keine Aktualisierung möglich)Ann-Bettina von ABS-Leecke (Punkte 14)Duna von Dunas Leseecke (Punkte 9)Caro von The B-Team on Books (Punkte 24)Veilchen* von Die Liebe zum Wort (Punkte 4)Yen von Coast Child (Punkte 23)Chrissy von Chrissys Bücherwelt …

[Rezension] C.J. Daugherty - Night School - Du darfst keinem trauen (1)

Bild
Autor C.J, Daugherty Titel Night School - Du darfst keinem trauen Seiten 464 Verlag Oetinger
Veröffentlichung Juli 2012
Genre Jugendthriller
ISBN9783789133268











Buchbeschreibung Wenn nichts ist, wie es scheint, wem kannst du dann vertrauen?
Das spurlose Verschwinden ihres Bruders hat Allie aus dem Gleichgewicht gebracht. Sie rebelliert, und ihre Eltern schicken sie auf das Internat Cimmeria, wo nicht einmal Handys erlaubt sind. Schon bald findet sie Zugang zu einer Clique und wird von zwei Jungen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, umworben. Auf Cimmeria häufen sich eigenartige Vorfälle, und als ein Mord geschieht, gerät Allie selbst unter Verdacht. Auf der Suche nach dem wahren Mörder stößt sie zufällig auf eine mysteriöse Verbindung ihrer Mutter zur Schule und gerät selbst in Lebensgefahr. Kann sie überhaupt noch irgendjemandem trauen? Dieser erste Band aus der Reihe Night School ist atemlos, packend und geheimnisvoll, Thriller und Liebesgeschichte, hochspannend und unwiderstehlich. Quel…

52 Fotos in 52 Wochen - Woche 19

Bild
Hallo Ihr Lieben,
ich wünsche allen Mamis einen schönen Muttertag!

Mein heutiges Challenge-Foto kommt sehr passend zum Thema

von Herzen

Diese kleine Überraschung habe ich heute von meiner Tochter bekommen 

Liebst Eure Yen

[Rezension] John Grisham - Die Bruderschaft

Bild
Autor John Grisham Titel Die Bruderschaft Seiten 464 Verlag Heyne Veröffentlichung 2001 Genre Justiz-Thriller ISBN9783453210691










Buchbeschreibung Trumble, ein Gefängnis in Florida, gilt als Geheimtipp unter den Kriminellen, ähnelt es doch eher einem Feriencamp als einem Hochsicherheitstrakt. Vor allem harmlosere Fälle sitzen dort ihre Strafe ab, darunter Kleindealer, Steuersünder, Wallstreet-Gauner und auch drei ehemals angesehene Richter. Als "Bruderschaft" treten Letztere auf und machen die Gefängnisbibliothek kurzerhand zu ihrem neuen Arbeitsplatz. Dort übernehmen sie - selbstverständlich gegen Bezahlung - Rechtsangelegenheiten von Mitinsassen und sitzen regelmäßig zu Gericht über kleinere Verstöße innerhalb der Gefängnismauern.
Allerdings verbringen sie dort auch Stunden damit, sich über lukrativere Einkünfte den Kopf zu zerbrechen. Mit scheinbar harmlosen Anzeigen in einschlägigen Magazinen locken sie zahlungskräftige Kandidaten an, die sie kurz darauf skrupellos erpressen. Ihr…

[Gemeinsam Lesen] #59/7

Bild
Hallo Ihr Lieben,

heute schaffe ich es endlich wieder bei Asaviel's Aktion Gemeinsam Lesen mitzumachen. Den aktuellen Post gibt es hier.





1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? Ich bin auf Seite 313 von 464 Seiten.
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? Chaps erste Aufgabe als Trevors Gehilfe bestand darin, den Empfangstisch aufzuräumen und alle weiblichen Spuren zu tilgen.
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!) Manche Beschreibungen ziehen sich endlos hin und oft denke ich, man hätte es auch kürzer schreiben können. Andererseits wäre es dann kein Grisham :-) Wie sie oft bei Grisham, bin ich hin- und hergerissen zwischen den Guten und den Bösen.4. Alles neu macht der Mai. 
Welches ist das neuste Buch auf deinem SuB (Stapel ungelesener Bücher)? Wann wirst du es voraussichtlich lesen? Meine neuste Errungenschaft ist der letzte Teil der Trilogie "Die Bestimmung" v…

52 Fotos in 52 Wochen - Woche 18

Bild
Hallo Ihr Lieben,
am heutigen Sonntag gibt es für die Challenge ein Foto zum Thema
Schatten

Das Foto zeigt die Schatten meiner kleinen Familie 

Bis bald.
Liebst
Eure Yen

[Rezension] Veronica Roth - Die Bestimmung - Tödliche Wahrheit (2)

Bild
Autor Veronica Roth Titel Die Bestimmung - Tödliche Wahrheit Seiten 512 Verlag cbt
Veröffentlichung Dezember 2012 Genre Jugendbuch, Dystopie
ISBN9783570161562











Buchbeschreibung
Der Aufstand hat begonnen ...

In einer ungewissen Zukunft, in der die Fraktionen zerfallen, gibt es keine Sicherheiten mehr. Außer der einen: Wo auch immer ich hingehe – ich gehe dorthin, weil ich es will…
Drei Tage ist es her, seit die Ken mithilfe der ferngesteuerten Ferox-Soldaten unzählige Altruan umgebracht haben. Drei Tage, seit Tris' Eltern starben. Drei Tage, seit sie selbst ihren Freund Will erschossen hat – und aus Scham und Entsetzen darüber schweigt. Mit den überlebenden Altruan haben Tris und Tobias sich zu den Amite geflüchtet – doch dort sind sie nicht sicher, denn der Krieg zwischen den Fraktionen hat gerade erst begonnen. Wieder einmal muss Tris entscheiden, wo sie hingehört – selbst wenn es bedeutet, sich gegen die zu stellen, die sie am meisten liebt. Und wieder einmal kann es nur Tris in ihrer Roll…