Posts

Es werden Posts vom April, 2014 angezeigt.

[Rezension] Dora Heldt - Urlaub mit Papa

Bild
Autor Dora Heldt Titel Urlaub mit Papa Seiten 320 Verlagdtv
Veröffentlichung Juni 2009 Genre Romane
ISBN9783423211437












Buchbeschreibung
"Es sind doch nur zwei Wochen."
Die Stimme meiner Mutter klang freundlich und entschlossen. Ich hatte schon zu Beginn des Telefonats ein ungutes Gefühl gehabt. "Und er ist Dein Vater. Andere Kinder würden sich freuen."
"Mama, was heißt hier andere Kinder? Ich bin 45!"
Quelle: Buchrücken
Meine Meinung Die 45-jährige Christine verbindet ihren Urlaub auf Norderney damit, ihrer Freundin bei der Renovierung ihrer Kneipe zu helfen. Womit sie nicht gerechnet hat, dass sie ihren Vater aufs Auge gedrückt bekommt, den ihre Mutter partout nicht alleine lassen will. Der 72-jährige Heinz macht seiner Tochter das Leben schwer und mimt bei der Renovierung nicht nur den Chef, sondern macht auch noch zusammen mit seinen neuen Kumpels die Insel als Detektiv unsicher, um einen angeblichen Heiratsschwindler aufzuspüren.

Ein herrlich komischer Roman von …

[Gemeinsam Lesen] #58/6

Bild
Hallo Ihr Lieben,

heute schaffe ich es endlich wieder bei Asaviel's Aktion Gemeinsam Lesen. Den aktuellen Post gibt es hier.




1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? Ich bin auf Seite 267 von 512 Seiten.
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? Blut hat eine merkwürdige Farbe.
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!) Die Handlung ist sehr temporeich und deshalb fällt es mir oft schwer,die Eigenschaften der einzelnen Fraktionen auseinander zu halten. Die Geschichte ist spannend und ich bin sehr gespannt, was aus Tris und Four wird.
4. Aus welchem Grund hast du dich gerade jetzt für deine aktuelle Lektüre entschieden? Weil es zu meiner Challenge-Aufgabe paßt und ich die Fortsetzung der Geschichte unbedingt lesen wollte.

Viele Grüße Eure Yen

52 Fotos in 52 Wochen - Woche 17

Bild
Hallo Ihr Lieben,
ich hoffe, Ihr genießt das sonnige Wetter  Bei bestem Sonnenschein gibt es das heutige Challenge-Foto zum Thema
Hase Er war vor einiger Zeit bei uns zu Besuch, als meine Schwester mit ihren Kindern im Urlaub war. Meine Tochter hat es geliebt, mit ihm im Garten zu spielen. Der Hase mochte am Liebsten "Verstecken"

Liebst
Eure Yen

Ostereiersuche im Schloßpark

Bild
Hallo Ihr Lieben,
im Schloßpark Agathenburg gab es auch in diesem Jahr wieder die Ostereiersuche für Kinder.

Besonders aufregend für die Kleineren, die neugierig nach bunten Plastikeiern Ausschau halten.

Jedes Kind darf 2 Plastikeier suchen und dann im Schloß gegen Süßigkeiten eintauschen. Aufgrund des großen Ansturms wurden auch zwischendurch immer wieder Ostereier versteckt, damit auch kein Kind leer ausgeht.
Danach können es sich die Erwachsenen bei Kaffee und Kuchen auf der Schloßterrasse gemütlich machen, während die Kinder sich ein Puppentheater anschauen.
Eine klasse Idee finde ich.
Liebe Grüße Eure Yen

52 Fotos in 52 Wochen - Woche 16

Bild
Hallo Ihr Lieben, auch heute gibt es ein Foto zur Challenge "52 Fotos in 52 Wochen". Ich hoffe, ihr genießt die freien Tage. Das heutige Thema ist Ostern

wünscht Euch Yen

Schönes Wetter genießen im Alten Land

Bild
Hallo Ihr Lieben,

ich finde, das Alte Land ist bei strahlend blauem Himmel und Sonne am Schönsten. Blühende Kirsch- und Apfelbäume, soweit das Auge reicht. Und auf dem Weg zur Elbe habe wir einige tolle Ecken entdeckt, die wir demnächst mal mit dem Rad bzw. zu Fuß erkunden wollen.


Diese tolle Aussicht hat man in Steinkirchen. Dort kann man wunderbar an der Lühe spazieren gehen.

Mitten am alten Marktplatz gibt den Laden ADELHEID! Hier kann man nicht nur frühstücken, sondern auch leckeres Eis essen. Und da das Cafe auch gleichzeitig ein schnuckelieges Lädchen ist bekommt man ganz nebenbei noch tolle Deko und dänisches Geschirr und alles, was das Herz begehrt  

Nach einer Stärkung mit Eis ging es weiter durch den Ort zur Kirche St. Martini et Nicolai. Im Hintergrund sieht man einen Teil des Restaurants & Hotels Windmüller.

Ich mag diese alten restaurierten Häuser.

Und weiter gings zur Hogendiekbrücke. Leider hatte sich der Himmel zwischenzeitlich bewölkt.

Und dann sind wir endlich an…

[Rezension] Eva Völler - Zeitenzauber - Die magische Gondel (1)

Bild
Autor Eva Völler Titel Zeitenzauber - Die magische Gondel Seiten 336 Verlag Baumhaus/Bastei Lübbe
Veröffentlichung August 2011
Genre Jugendbuch, Fantasy

ISBN9783833900266










Buchbeschreibung Die 17-jährige Anna verbringt ihre Sommerferien in Venedig. Bei einem Stadtbummel erweckt eine rote Gondel ihre Aufmerksamkeit. Seltsam. Sind in Venedig nicht alle Gondeln schwarz? Als Anna kurz darauf mit ihren Eltern eine historische Bootsparade besucht, wird sie im Gedränge ins Wasser gestoßen – und von einem unglaublich gut aussehenden jungen Mann in die rote Gondel gezogen. Bevor sie wieder auf den Bootssteg klettern kann, beginnt die Luft plötzlich zu flimmern und die Welt verschwimmt vor Annas Augen. Quelle: Bucheinband
Meine Meinung Durch unglückliche Umstände und gegen ihren Willen reist Anna 510 Jahre zurück in die Vergangenheit Venedigs. Wie sich heraus stellt, ist sie dort nicht durch Zufall gelandet, sondern hat eine Aufgabe zu erfüllen, die ihr schon als Kind aufgetragen wurde. Sie lernt dort Cla…

[Challenge] Zusatzaufgaben "Einmal durchs Regal": Auflösungen

Bild
Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es die Lösungen zu den tollen Rätseln der Challenge "Einmal durchs Regal":

Aufgabe 1 (Buchstabensalat): John Green

Aufgabe 2 (Bildausschnitt): Seelen - Stefanie Meyer

Aufgabe 3 (Kreuzworträtsel):
1. Einhundert
2. Inferno
3. Die Nadel
4.  Schwesterlein
Lösungswort NOAH

Aufgabe 4 (Erster Satz und Buchzitat):
1. Stephen King - Es 2. Biss zum Ende der Nacht - Stephanie Meyer
Ich freue mich, dass ich mir 5 Zusatzpunkte ergattern konnte
Liebe Grüße
Yen

[Rezension] Joanne K. Rowling - Harry Potter und die Kammer des Schreckens (2)

Bild
Autor Joanne K. Rowling Titel Harry Potter und die Kammer des Schreckens Seiten 352 Verlag Carlsen
Veröffentlichung Januar 1999 Genre Kinder- und Jugendbuch
ISBN9783551551689










Buchbeschreibung Endlich wieder Schule!!! Einen solchen Seufzer kann nur der ausstoßen, dessen Ferien scheußlich und dessen Erinnerung an das vergangene Schuljahr wunderbar waren: Harry Potter. Doch wie im Vorjahr stehen nicht nur Zaubertrankunterricht und Verwandlung auf dem Programm. Ein grauenhaftes Etwas treibt sein Unwesen in den Gemäuern der Schule - ein Ungeheuer, für das niemand, nicht einmal der mächtigste Zauberer, eine Erklärung findet. Wird Harry mit Hilfe seiner Freunde Ron und Hermine das Rätsel lösen und Hogwarts aus der Umklammerung durch die dunklen Mächte befreien können?
Quelle: Buchrücken
Meine Meinung Potter-Mania geht weiter, denn auch meine Tochter will mehr von Harrys Abenteuern in Hogwarts wissen.

Die Rückkehr nach Hogwarts beginnt gleich mit einer abenteuerlichen Anreise im fliegenden Auto der Weasl…

52 Fotos in 52 Wochen - Woche 15

Bild
Hallo Ihr Lieben,

willkommen zum Foto-Sonntag. Das heutige Thema ist

Buch

Ich liebe Bücher! Es gibt kaum eine Buchhandlung, an der ich so einfach vorbei gehen kann.

Liebe Grüße
Eure Yen

[Rezension] Sidney Sheldon - Die Mühlen Gottes

Bild
Autor Sidney Sheldon Titel Die Mühlen Gottes Seiten 384 Verlag Blanvalet
Veröffentlichung 2003 Genre Thriller
ISBN9783442358823










Buchbeschreibung Spanien 1976. Franco ist tot, doch der Kampf der Basken um ihre Autonomie geht weiter. Im Auftrag von Regierung und Geheimorganisationen verfolgt Colonel Acoca, ein Mann mit Killerinstinkt, die Anführer der ETA, allen voran den furchtlosen Jaime Miro. Bei seiner erbitterten Jagd schreckt Acoca vor nichts zurück, nicht einmal vor einem bestialischen Überfall auf ein Kloster. Quelle: Klappentext
Meine Meinung In diesem Buch geht es um ETA-Kämpfer, die sich in einem spanischen Kloster versteckt halten. Während es von der Polizei gestürmt wird, können die Terroristen mit 4 Nonnen aus dem Kloster fliehen. 4 Nonnen - 4 Lebensgeschichten unterschiedlichster Herkunft, die erzählen, wie sie im Kloster gelandet sind. Auf der gemeinsamen Flucht verbünden die Nonnen sich mit den Kriminellen. Eine spannende Kriminalgeschichte, bei der auch die Liebe nicht zu kurz k…

[Challenge] Zusatzaufgaben (2) "Einmal durchs Regal"

Bild
Halli-hallo,

heute gibt es die nächsten beiden Zusatzaufgaben zur Challenge "Einmal durchs Regal".

Zum Post der 3. Aufgabe geht's hier lang. Die Aufgabe besteht aus einem Kreuzworträtsel.
Wie alt ist der Mann, der aus dem Fenster stieg und verschwand?Wie heißt "Dan Browns" neuster Schinken?Mit welchem Buch wurde "Ken Follett" berühmt?Wer muss laut Cover bei "Freda Wolff" sterben?



In der letzten 11Aufgabe werden ein Autor und ein Buch gesucht:

~ Erster Satz ~
Welches Buch suchen wir?
* Kleiner Tipp zum Autor: Horror ist sein Steckenpferd * Zitat: "Der Schrecken, der weitere 28 Jahre kein Ende nehmen sollte - wenn er überhaupt je ein Ende nahm -, begann, soviel ich weiß und sagen kann, mit einem Boot aus Zeitungspapier, das einem vom Regen überfluteten Rinnstein entlangtrieb."

~ Buchzitat ~

Welches Buch suchen wir hier?
* Tipp: Es ist eine Reihe, die in Deutschland über 8,5 Millionen mal verkauft wurde *
Zitat: "Wenn man von dem getötet w…

[Challenge] Zusatzaufgaben "Einmal durchs Regal"

Bild
Hallo Ihr Lieben,

diese Woche gibt es von Sasija die Zusatzaufgaben zur Challenge "Einmal durchs Regal".
Den Post dazu gibt es hier.


* Wir suchen einen männlichen Autor * * Er ist hauptsächlich für seine Jugendromane bekannt *
* Eines seiner Bücher wird demnächst in unsere Kinos kommen *


Aufgabe 2

"Nennt uns den "Titel" und den "Autorennamen" *Kleiner Tipp*
"Die Geschichte wurde bereits verfilmt und trägt das Genre Science-Fiction"

Alle Lösungen werden bis 13.04.2014 über das Kontaktformular an Sasija geschickt.

Ich bin schon sehr gespannt auf die nächsten Aufgaben!

Liebe Grüße
Eure Yen

Ich stelle Euch meine Lieblingsinsel vor

Bild
Hallo Ihr Lieben,
heute will ich Euch meine Liebslingsinsel vorstellen. Es hat länger gedauert, als ich dachte, aber ich bin ehrlich gesagt nie davon ausgegangen, dass mir das Bloggen so viel Spaß bringt. Aber was lange währt, wird gut. Endlich kann ich sagen "Mein Blog ist vollständig"!


Für mich gibt es nichts schöneres und ich vergehe fast vor Sehnsucht nach dieser Insel, kann es kaum abwarten, bis ich wieder dort bin. Wenigstens einmal im Jahr muß ich einfach dorthin und meine Sehnsucht stillen. Doch so lange muß ich warten, inne halten, durchatmen, fühlen 
Aber lest selbst: hier klicken
Liebe Grüße Yen

52 Fotos in 52 Wochen - Woche 14

Bild
Hallo Ihr Lieben,

das heutige Foto soll uns heute bei diesem Schmuddelwetter an schönere Tage erinnern und es gehört zum Thema
Meine Lieblingsfarbe

Meine Lieblingsfarben finden sich in der Natur - blau wie das Meer und der Himmel und dazu ein feiner sandton.Ich liebe diesen Blick zum Horizont, wo Himmel und Erde sich berühren 

Einen schönen Sonntag wünscht Euch
Yen

[Rezension] Kathryn Littlewood - Die Glücksbäckerei - Das magische Rezeptbuch (1)

Bild
Autor Kathryn Littlewood Titel Die Glücksbäckerei - Das magische Rezeptbuch Seiten 352 Verlag Fischer KJB Veröffentlichung März 2013
Genre Kinder- und Jugendbuch

ISBN9783596854844











Buchbeschreibung Wenn man Glück backen könnte ...

Rose und ihre Familie haben ein Geheimnis. Es ist das alte Familienbackbuch, in dem so zauberhafte Rezepte wie Liebesmuffins und Wahrheitsplätzchen gesammelt sind – oder auch Törtchen, um verlorene Dinge wiederzufinden. Roses Eltern hüten das Buch wie ihren Augapfel, keines der Kinder darf auch nur einen Blick hineinwerfen. Doch dann müssen die beiden Zauberbäcker verreisen. Rose und ihre Geschwister versprechen, sich von dem verbotenen Buch fernzuhalten. Doch dieses Versprechen ist gar nicht so einfach einzuhalten, und bald geht es in dem kleinen Dorf drunter und drüber

Ein Buch zum Dahin schmelzen wie Schokolade auf einem warmen Muffin! Quelle: Buchrücken
Meine Meinung Ehrlich gesagt, habe ich dieses Buch gekauft, weil ich das Cover so toll finde 

Rose ist eines von v…

Auflösung Foto-Challenge Woche 13

Bild
Hallo Ihr Lieben,
letzten Sonntag habe ich Euch versprochen, die Auflösung zum abstrakten Foto zu posten. Bei den bunten Kugeln handelt es sich um diese Gel-Kügelchen, die man für Deko-Zwecke benutzt.



Habt Ihr es erraten?
Liebe Grüße Yen