Posts

Es werden Posts vom Februar, 2014 angezeigt.

[Rezension] Julie Kagawa - Plötzlich Fee - Frühlingsnacht (4)

Bild
Autor Julie Kagawa Titel Plötzlich Fee - Frühlingsnacht Seiten 512 Verlag Heyne
Veröffentlichung August 2012 Genre Jugendbuch, Fantasy
ISBN978-3453267275










Buchbeschreibung Auch wenn es Meghan fast das Herz bricht, muss sie Ash, den Winterprinzen, verstoßen. Sie ist zur Königin des Eisernen Reiches gekrönt worden - einer für Ash lebensfeindlichen Umgebung. Nach unzähligen Abenteuern, die sie gemeinsam bestanden haben, trennen sich ihre Wege. Ash verspricht Meghan, dass er alles daransetzen wird, zu ihr zurückzukehren. Doch das Opfer, das der Winterprinz dafür bringen muss, ist hoch - so hoch, dass Ash ins Zweifeln gerät. Seine Eifersucht auf Puck, den einstigen besten Freund und größten Rivalen um Meghans Gunst, tut ein Übriges, sein Herz zu vergiften. Und mit einem Mal ist nichts mehr sicher und Meghans und Ashs Liebe steht vor der bislang größten Herausforderung …
Quelle: Bucheinband
Meine Meinung Nach den ersten drei Bänden, die aus Meghans Sichtweise  geschrieben sind, stand ich diesem Buch e…

[Gemeinsam Lesen] #49/2

Bild
Hallo Ihr Lieben,
auch diese Woche schaffe ich es, bei Asaviel's Gemeinsam Lesen mitzumachen.


Wie jeden Dienstag stellt Asaviel 4 Fragen, drei davon bleiben immer gleich, die vierte variiert von Woche zu Woche. Den aktuellen Post findet ihr hier.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? Ich lese "Plötzlich Fee - Frühlingsnacht" und bin auf Seite 260 von 512 Seiten.
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? Wie erwartet unterlag der Tempel, so mächtig er von außen bereits aussehen mochte, nicht den Gesetzen des normalen Raums.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Ash befindet sich auf einer langen Reise, um einen Weg zu finden, für immer mit Meghan vereint sein zu können. Er stößt auf seiner Reise auf viele Hindernisse und wird vor schwere Entscheidungen gestellt. Die Geschichte aus Ash's Sicht zu lesen ist ebenfalls spannend. An seiner Seite befinden sich …

[Rezension] Sidney Sheldon - Blutspur

Bild
Autor Sidney Sheldon Titel Blutspur Seiten 448 Verlag Ullstein
Veröffentlichung zuletzt September 2008 Genre Thriller
ISBN9783548269641










Buchbeschreibung Der Pharmakonzern der Familie Roffe gerät durch eine Serie von Anschlägen in Verruf. Nachdem Sam Roffe bei einer Bergtour tödlich verunglückt, übernimmt seine Tochter Elizabeth die Leitung der Firma. Sie will nicht nur das Familienunternehmen retten, sondern auch den Mörder ihres Vaters finden – denn Elizabeth glaubt nicht an einen Unfall. Kaum hat sie Sams Nachfolge angetreten, schwebt sie in Lebensgefahr. Wer will sie und den Konzern vernichten? Eins steht fest: Der Täter ist im engsten Umkreis der Familie zu suchen …
Quelle: Buchrücken
Meine Meinung Sidney Sheldon war ein Meister auf diesem Gebiet. Es war mein erstse Buch von ihm, das ich vor 25 Jahren geschenkt bekam und ich hab ihn sofort zu meinem Lieblingsschriftsteller erklärt. Für die Challenges habe ich dieses Buch erneut in Angriff genommen und habe es verschlungen.

Die Geschichte s…

52 Fotos in 52 Wochen - Woche 8

Bild
Heute gibt es ein Archiv-Foto zum Thema

Brücke

Das Foto habe ich letzten Sommer im Schloßpark Agathenburg geknipst. Es war ein heißer Sommertag und wir haben die Kühle im Wald genossen. Die Brücke führt zur kleinen Insel, die mitten im Teich liegt. Sie ist ein beliebter Ort für die Hochzeitsfotografie, denn der Park wirkt sehr verwunschen und idyllisch.

Liebe Grüße
Eure Yen

[Gemeinsam Lesen] Ich bin dabei #48/1

Bild
Hallo Ihr Lieben,
ich habe beschlossen, bei Asaviels Gemeinsam Lesen mitzumachen. Ich habe schon auf verschiedenen Blogs darüber gelesen und finde es sehr interessant, auf diese Weise neue Bücher und neue Blogs kennen zu lernen. Da ich erst heute einsteige, es aber schon die 48. Aktion ist, steht meine Anzahl der Gemeinsam-Lesen-Posts dahinter. 

Wie geht das?
Asaviel stellt jeden Dienstag 4 Fragen, drei davon bleiben immer gleich, die vierte variiert von Woche zu Woche. Den aktuellen Post findet ihr hier.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Heute habe ich ein neues Buch angefangen, bin allerdings erst auf Seite 16 von 512 Seiten.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? Doch bevor ich ging, legte ich einen Eid ab: Ich würde einen Weg finden, um zurückzukehren, um mit ihr zusammen zu sein, sodass niemand uns je wieder würde trennen können.
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du…

[Rezension] Amy Plum - Vom Mondlicht berührt (2)

Bild
Autor Amy Plum Titel Vom Mondlicht beührt Seiten 414 Verlag Loewe
Veröffentlichung Januar 2013 Genre Jugendbuch
ISBN9783785570432










Buchbeschreibung Ich wünschte, es gäbe nur das Jetzt, nur diesen Augenblick - und keine Ewigkeit.

In Paris habe ich meine große Liebe gefunden. Vincent ist ein Freund, wie ich ihn mir immer erträumt habe. Trotz aller Zweifel und gegen alle Widerstände sind wir endlich zusammen. Und auch wenn das Schicksal nach uns greift wie ein dunkler Schatten, werde ich mit aller Macht um uns kämpfen.
Quelle: Buchrücken
Meine Meinung Die ersten Kapitel plätschert die Geschichte so vor sich hin - traute Zweisamkeit einer jugendlichen Liebe mitten in Paris *schmacht*. Es dauert etwas, bis sich die Spannung aufbaut und Kate unbedingt ein Rätsel lösen will, dass ihr und Vincent die Zukunft ebnen soll. Vincent spürte meine Hoffnungslosigkeit und lenkte mich zum Geländer der Brücke. Dort standen wir dann Hand in Hand und schauten dem Fluß zu, wie er sich in kleinen, schnellen Strudeln for…

52 Fotos in 52 Wochen - Woche 7

Bild
Kaum zu glauben, dass schon wieder eine Woche um ist. Heute gibt es ein Foto zum Thema

Katze
Da wir selber keine Haustiere haben, gibt es hier den "Tiger" meiner Nichte und meines Neffen. Ich habe ihn bei einem Besuch versucht, vor die Linse zu bekommen. Tiger ist sehr fotoscheu und hat sich gleich darauf vom Acker gemacht 

Liebe Grüße
Eure Yen

52 Fotos in 52 Wochen - Woche 6

Bild
Das heutige Challenge-Foto habe ich gestern auf der Elbefähre von Wischhafen nach Glückstadt gemacht. Nichts besonderes, aber passend zum Thema

Durchblick

Eine schöne steife Brise am Morgen auf der Elbe, einmal durchpusten lassen, herrlich.

Liebe Grüße
Yen

[TAG] Ich habe den Liebster-Award bekommen :-)

Bild
Ich wurde für den "Liebster Award - discover new blogs!" nominiertund freue mich riiiiesig darüber. Ich finde es spannend, dass man dadurch auch neue Blogs entdeckt und man sich auch gegenseitig unterstützt.
Die liebe Jenny hat mich getagt und ich DANKE ihr sehr dafür!!!
DIE REGELN
1. Du solltest die Person verlinken, die dich nominiert hat 2. Du solltest die 11 Fragen, die dir gestellt wurden, (von der verlinkten Person) beantworten 3.Suche dir 11 Leute aus, deren Blogs unter 200 Follower haben, nominiere sie und informiere sie. 4. Stelle diesen dann eigene überlegte 11 Fragen.
Meine Antworten:
1. Welche Serien guckst du so im TV? Blacklist, Greys Anatomy, Vampire Diaries 2. Was hälst du generell von verfilmten Büchern? Wo findest du den Film echt klasse, und welchen total mies gelungen? Die Verfilmung von Harry Potter fand ich sehr gelungen. Sehr enttäuscht hat mich Rubinrot. 3. Wenn es das Buch in HC und in TB Format gibt, welche holst du dir? Oder gehst du da nach dem Cover? Das komm…

[Rezension] Julie Kagawa - Unsterblich - Tor der Dämmerung

Bild
Autor Julie Kagawa Titel Unsterblich - Tor der Dämmerung Seiten 608 Verlag Heyne
Veröffentlichung Juni 2013 Genre Jugendbuch, Fantasy
ISBN9783453268579










Buchbeschreibung Nur sie kann die Menschheit retten

Unsere Welt ist in Dunkelheit getaucht. Die Menschen sind zu Gefangenen geworden. Nur wer sich an die Regeln hält, hat eine Chance zu überleben. Doch die junge Allison will sich nicht mehr an diese Regeln halten. Sie fordert das Schicksal heraus und lehnt sich gegen ihre Unterdrücker auf – mit ungeahnten Folgen.

Grenzen, Mauern und Verbote gehören zum Alltag der 17-jährigen Allison, seit sie denken kann. Denn sie wächst in einer Stadt auf, in der die Menschen von den Vampiren regiert werden, grausamen Fürsten der Nacht. Sie haben sich eine Luxuscity errichtet und lassen ihre Gefangenen, die ihnen regelmäßig Blutzoll schulden, für sich schuften. Jeder kleinste Verstoß gegen die Regeln wird geahndet, und Allison erfährt schon früh, dass ihr Leben nicht viel wert ist. Als sie vor die Wahl geste…

52 Fotos in 52 Wochen - Woche 5

Bild
Das heutige Challenge-Foto führt uns nach Bayern. Dort finden wir
etwas Altes

Diese wunderhübsche Kirche findet man im Kloster Fürstenfeldbruck. Man kommt aus dem Staunen gar nicht mehr raus. Was mir dort allerdings am meisten gefallen hat, war der helle Kirchraum.

Vielleicht kommt ihr dort auch einmal vorbei und schaut Euch das Klostergelände an. Es lohnt sich. 
Liebe Grüße
Eure Yen